Nutzungsbedingungen (TarisAPP)

der

Taris Swiss APP Solutions AG

für Mitglieder

 

Always ready to save a life

 

1.  Gegenstand und Geltungsbereich

Taris Swiss APP Solutions AG, Stansstaderstrasse 54, 6370 Stans (nachfolgend Taris, wir oder uns), betreibt die Applikation TarisApp, welche es Personen, die sich als Mitglieder der TarisApp registriert haben (Mitglieder), ermöglicht, mittels Betätigung des Notfallbuttons eine Verbindung zur örtlich zuständigen Notrufzentrale aufzubauen sowie in das Taris-Netzwerk aufgenommene Ersthelferinnen und Ersthelfer (Ersthelfer), die sich in der Nähe eines Notfalls befinden, zu alarmieren und diese zum Notfallort zu leiten. Auf diese Weise kann wichtige Zeit gewonnen und die behandlungsfreie Zeit in zeitkritischen Notfallsituationen verkürzt werden.

Diese Nutzungsbedingungen gelten bezüglich sämtlicher Dienstleistungen, Leistungen und Produkte (gemeinsam “Leistungen“), die Sie über die TarisApp oder unsere Webseite www.tarisapp.com (“Webseite“) nutzen oder beziehen. Sie enthalten zudem wichtige Sicherheitshinweise.

Durch die Registrierung auf unserer TarisApp und/oder Nutzung unserer TarisApp erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Im Rahmen der Registrierung werden Sie zudem aufgefordert, Ihr Einverständnis zu diesen Nutzungsbedingungen mittels Anklicken einer Checkbox zu bestätigen. Bevor Sie die TarisApp nutzen, sollten Sie diese Nuzungsbedingungen gelesen und verstanden haben.

2. Funktionsweise der TarisAPP

Mit der Registrierung auf der TarisApp als Mitglied können Sie in einem Notfall von den verschiedenen über die TarisAPP zugänglichen Notfallfunktionen profitieren:

Notruf: Durch Betätigung des Notfallbuttons öffnet sich eine einfache Bedienungsübersicht, welche Ihren aktuellen Standort aufzeigt, das Erfassen von Symptomen erlaubt und das direkte Anwählen der örtlich zuständigen Notrufzentrale erlaubt. Erfolgt seitens des betroffenen Mitglieds nach Ablauf einer Reaktionszeit von 60 Sekunden kein Anruf an die Notrufzentrale, baut die TarisApp automatisch eine Verbindung zur örtlich zuständigen Notrufzentrale auf, wobei eine digital erzeugte Stimme den Notfallort inkl. Adresse und Koordinaten, den Namen des Mitglieds, die in der TarisApp gespeicherten Gesundheitsdaten sowie falls vorhanden bereits Angaben zu den aktuellen Symptomen übermittelt.

Alarmierung von Nothelfern: Durch Betätigung des Notfallbuttons werden sich in der Nähe des Notfallorts aufhaltende Ersthelfer aus dem Taris-Netzwerk bezüglich des gemeldeten Notfalls sowie dem Notfallort und soweit vorhanden zur Art des Notfalls benachrichtigt. Die TarisApp dient daher insbesondere der Alarmierung von geeigneten Ersthelfern und bringt dadurch von einem Notfall betroffene sowie zur qualifizierten Hilfeleistung befähigte Personen möglichst rasch zusammen. Bei der Alarmierung der Ersthelfer werden zugleich Daten, die es erlauben, das verwendete Mobiltelefon zu lokalisieren und das Mitglied zu identifizieren übermittelt.

Erfassen unterstützender Angaben: Nach Betätigung des Notfallbuttons besteht die Möglichkeit, Angaben zur Art des Notfalles bzw. der Verletzung und Symptome zu erfassen. Diese Daten werden zur Unterstützung und Vorbereitung automatisch an die Ersthelfer weitergeleitet.

Handlungsempfehlungen: Aufgrund der erfassten Angaben zur Art des Notfalles bzw. der Verletzung und Symptome generiert die TarisApp konkrete Handlungsempfehlungen (z.B. zur Reanimation oder Lagerung einer betroffenen Person).

AED Navigation zur Unfallstelle: Ein AED (Automatischer Externer Defibrillator) sollte in einer Notfallsituation möglichst schnell verfügbar sein. AED sind an öffentlichen Plätzen, in Einkaufszentren, an Flughäfen oder in grösseren Unternehmen zu finden. Die TarisAPP zeigt die Standorte der sich in der Nähe zum Notfallort befindlichen AED an.

Die genaue Funktionsweise der TarisApp ergibt sich aus der Beschreibung im App-Store oder auf unserer Webseite, wo das Mitglied die TarisApp heruntergeladen hat. Die Beschreibung der Funktionsweise der TarisApp im App-Store oder auf unserer Webseite stellt in keiner Weise eine Zusicherung oder Gewährleistungserklärung dar.

Klarstellung zum beschränkten Leistungsumfang: Unsere über die TarisApp angebotenen Leistungen beschränken sich auf das Zurverfügungstellen einer Softwarelösung, welche es den Mitgliedern ermöglichen, in einem Notfall rasch und gezielt die Alarmierung der Notrufzentrale sowie sich in der Nähe befindliche Ersthelfer vorzunehmen. Dabei werden die Rettungskräfte durch integrierte Hilfsfunktionen wie z. B. die Ortung des Mitglieds unterstützt. Der Rettungseinsatz, d.h. sämtliche Handlungen und Massnahmen der involvierten Rettungskräfte und Ersthelfer gehören nichtzum Leistungsumfang der TarisApp bzw. von Taris.

3. Registrierung

Die Nutzung und der Bezug unserer Leistungen setzt das Herunterladen der TarisAPP und eine Registrierung als Mitglied voraus. Die Registrierung steht nur handlungsfähigen natürlichen Personen offen, welche volljährig sind (d.h. Personen, welche mind. 18 Jahre alt sind. Die Registrierung erfolgt durch Eröffnung eines persönlichen Benutzerkontos. Durch die Registrierung auf der TarisApp bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind und Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen.

Die Registrierung und der Abschluss einer Mitgliedschaft nach Ihrer Wahl berechtigt Sie zur Nutzung der TarisApp gemäss den Modalitäten der von Ihnen gewählten Mitgliedschafts-Option im Umfang des in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Nutzungsrechts.

Die im Rahmen der Registrierung gewählten Zugangsdaten, wie Benutzernamen, E-Mail-Adresse und Passwort sind für Ihre persönliche Verwendung bestimmt und vertraulich zu behandeln sowie sicher aufzubewahren. Sie nehmen zur Kenntnis, dass Sie für jede Nutzung (auch unbefugte Nutzung) Ihres Benutzernamens und Ihres Passworts auf der TarisApp verantwortlich sind. Wenn Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort verloren haben oder diese gestohlen wurden, oder wenn Sie annehmen, dass ein Dritter ohne Befugnis auf Ihr Konto zugegriffen hat, müssen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung setzen und Ihr Passwort so schnell wie möglich ändern.

4. Nutzungsrecht, Anpassungen und Ausschluss

Die TarisApp besteht aus einer Software, die von Taris über das Internet bereitgestellt wird. Die TarisApp und die darüber und über unsere Webseite angebotenen Leistungen und Inhalte sind das Eigentum von Taris. Taris gewährt dem registrierten Mitglied eine nicht übertragbare und zeitlich beschränkte, widerrufliche und persönliche Erlaubnis zur nicht-kommerziellen Nutzung der TarisApp gemäss der jeweils ausgewählten Mitgliedschafts-Option. Mit Ausnahme des hierin gewährten eingeschränkten Nutzungsrechts behalten Taris und allfällig beteiligte Dritte alle Rechte, Titel und Anteile an allen geistigen Eigentumsrechten an der TarisApp bzw. der Software.

Sie sichern zu, dass Sie die TarisApp und unsere Leistungen sowie die Inhalte nur für Ihre persönlichen, nicht-kommerziellen Zwecke nutzen und diese weder neu vertreiben noch übertragen. Gleichzeitig sichern Sie zu, dass Sie die TarisApp nicht missbräuchlich verwenden, insbesondere ohne notfallbedingten Grund.

Vertragspartner von Taris ist ausschliesslich das registrierte Mitglied. Die TarisApp kann zwar jederzeit zum Nutzen eines Familienmitgliedes, von Verwandten oder auch unbekannten Drittpersonen verwendet werden, diesen Personen werden aber keine selbständigen Rechte oder Ansprüche eingeräumt. Es liegt insbesondere kein Vertrag zugunsten Dritter vor.

Die TarisApp wird dem Mitglied während der Vertragsdauer in der jeweils aktuellen Version zur Verfügung gestellt. Das Nutzungsrecht bleibt solange wirksam, bis es von Ihnen oder Taris beendet wird. Es liegt im Ermessen von Taris, die TarisAPP weiterzuentwickeln oder zu verbessern. Das Mitglied hat keinen Anspruch auf bestimmte Weiterentwicklungen oder Verbesserungen.

Wir behalten uns vor, die TarisApp einschliesslich aller Funktionalitäten, Inhalte und Services nach eigenem Ermessen jederzeit anzupassen und zu ändern. Solche Änderungen können durch uns jederzeit umgesetzt werden.

Bei Verletzung dieser Nutzungsbedingungen, widerrechtlicher oder missbräuchlicher Nutzung der TarisApp können wir ohne Mitteilung und ohne Angabe von Gründen Ihr Benutzerkonto löschen und Sie von einer weiteren Nutzung der TarisApp entschädigungslos ausschliessen. Darüber hinaus sind Sie für Kosten und Schäden, die infolge widerrechtlicher oder missbräuchlicher Nutzung der TarisApp entstehen, vollumfänglich haftbar.

5. Wichtige Hinweise

Sie nehmen zur Kenntnis,

  • dass die Funktionsfähigkeit der TarisApp aufgrund von verschiedenen Umständen im Einzelfall eingeschränkt sein und dadurch im Notfall nicht zur Verfügung stehen kann.
  • dass die Übertragung der Signale an den Server die Funktionstüchtigkeit des eigenen Smartphones voraussetzt. Die Funktionstüchtigkeit des Smartphones kann aus verschiedenen Gründen beeinträchtigt sein, z.B. durch eine manuelle Beschädigung des Smartphones, durch grosse Kälte oder Hitze, durch Nässe. Ausserdem muss der Akku des Smartphones geladen sein. Sie sind verantwortlich für die Funktionsfähigkeit Ihres Smartphones.
  • dass die Alarmierung von Ersthelfern aus dem Taris-Netzwerk sowie der Aufbau des Notrufs zur Notrufzentrale voraussetzt, dass das Mobilfunknetz funktioniert und sich andere Smartphones mit einer aktivierten TarisApp in Reichweite befinden oder in diesen Bereich kommen. In abgelegenen Gebieten funktioniert die Übermittlung der Alarmierung bzw. Notrufs über die TarisApp daher möglicherweise nicht und Sie können nicht vollständig geortet werden.
  • dass durch die Funktionsfähigkeit der TarisApp eine Beeinträchtigung der Funktionsweise der Software des Smartphones nicht ausgeschlossen werden kann und auch eine Beeinträchtigung der Funktionsweise der TarisApp aufgrund fehlender Kompatibilität mit dem Smartphone möglich sein kann. Wir bemühen uns, im Sinne des „Best Effort-Prinzips“, die Möglichkeiten der gängigen Smartphones auszuschöpfen. Jedoch ist es uns nicht möglich, alle Komponenten und die vollständige Hardware und Software aller auf dem Markt erhältlichen Smartphones zu kennen. Insbesondere kann es sein, dass bei einer neuen Version eines Smartphones Komponenten entfernt und die Hardware oder Software verändert werden. Taris kann daher nicht garantieren, dass die TarisApp mit jedem Smartphone kompatibel ist. Fehlende Kompatibilität kann dazu führen, dass die App nur eingeschränkt oder gar nicht funktionsfähig ist. Sie sind verantwortlich für die Kompatibilität Ihres Smartphones.
  • dass Programmierungsfehler der Software der TarisApp nicht vollständig ausgeschlossen werden können. Insbesondere können Programmierungsfehler bei der Weiterentwicklung der App auftreten. Ausserdem kann eine Beeinträchtigung der Software durch Viren oder Hackerangriffe ebenfalls nicht ausgeschlossen werden. Auch auf diese Weise kann die Funktionsweise der TarisApp im Einzelfall eingeschränkt sein.
  • dass auch nach Betätigung des Notfallbuttons keine Garantie besteht, dass ein Rettungseinsatz tatsächlich oder rechtzeitig stattfinden kann. Ein Rettungseinsatz kann z.B. durch die Wetterbedingungen, die geographische Lage des Notfallorts oder durch die Bindung sämtlicher Rettungskapazitäten durch einen anderen Notfall verzögert oder sogar verunmöglicht werden. Sodann kann nicht garantiert werden, dass sich überhaupt Ersthelfer aus dem Taris-Netzwerk in der Nähe des Notfallortes befinden und zudem die TarisApp aktiviert haben.

Ausserdem nehmen Sie zur Kenntnis, dass Taris lediglich die technische und softwarebasierte Basis zur Übermittlung der Alarmierung und Aufbau des Notrufes zur Verfügung stellt aber keine Verantwortung dafür übernehmen kann, dass tatsächlich ein Rettungseinsatz durch die Notrufzentrale erfolgt. Die Notrufzentrale und die Ersthelfer werden durch die TarisAPP lediglich alarmiert, handeln aber ansonsten unabhängig, selbständig und in eigener Verantwortung. Weder die Notrufzentrale noch die Ersthelfer stellen Hilfspersonen von Taris dar. Taris ist daher nicht verpflichtet, die durch die Notrufzentrale und die Ersthelfer erbrachten Leistungen zu prüfen, zu überwachen oder diese zu instruieren. Taris übernimmt Ihnen oder anderen von einem Notfall betroffenen Personen keine Garantenstellung.

6. Kosten des Rettungseinsatzes

Taris übernimmt keine Kosten im Zusammenhang mit einem Notfall oder einem Rettungseinsatz und lehnt jegliche Haftung für solche Kosten ab. Ob Kosten anfallen und in welcher Höhe richtet sich nach den Tarifen und Bedingungen der involvierten Rettungskräfte.

Ob eine Kranken- oder Unfallversicherung für die Kosten eines Rettungseinsatzes aufkommt, richtet sich nach der Versicherungssituation der geretteten Person. Sie haben selbst für eine ausreichende Versicherungsdeckung zu sorgen. Taris kennt weder Ihre Versicherungssituation noch nehmen wir darauf irgendwie Einfluss.

7. Einschränkung und Änderungen der Leistungen

Taris unternimmt alle angemessenen Anstrengungen, um die TarisApp betriebsbereit zu halten. Allerdings können bestimmte technische Schwierigkeiten, Wartungsarbeiten, Testtätigkeiten, neue gesetzliche und regulatorische Anforderungen oder Updates zu einer temporären Unterbrechung führen. Taris behält sich das Recht vor, regelmäßig und jederzeit Funktionen oder Leistungen vorübergehend oder dauerhaft zu ändern bzw. einzustellen, und zwar möglichst mit vorheriger Ankündigung. Temporäre Unterbrechungen der Funktionsfähigkeit der TarisApp berechtigen zu keinen Entschädigungsforderungen gegenüber Taris und soweit gesetzlich zulässig wird die Haftung hierfür Ihnen gegenüber ausgeschlossen.

8. Haftungsausschluss

Wir übernehmen keine Haftung im Zusammenhang mit einem Notfalleinsatz, sollten Sie oder eine andere von einem Notfall betroffene Person zu Schaden kommen. Vorbehaltlich Ihrer in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich genannten Ansprüche, sind sämtliche Ansprüche (insbesondere jegliche Schadenersatzansprüche: mittelbarer und unmittelbarer, direkter und indirekter Schaden, Personen-, Sach- und Vermögensschaden) unabhängig vom Rechtsgrund und soweit gesetzlich zulässig, gegen uns sowie unsere Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen.

Ferner weisen wir Sie darauf hin, dass wir bei Forderungen von Dritten, die im Zusammenhang mit der Verwendung der TarisApp stehen, Sie nicht schadlos halten.

Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen wird die Haftung von Taris auch für jeglichen Schaden (z.B. mittelbarer und unmittelbarer, direkter und indirekter Schaden, Personen-, Sach- und Vermögensschaden), der durch die Nutzung der TarisApp sowie fehlerhafter Funktionsfähigkeit der TarisApp bzw. der Software entsteht, wegbedungen. Dieser Haftungsausschluss gilt auch gegenüber den Mitarbeitern und Organen von Taris.

9. Kündigung und Verlängerung der Mitgliedschaft

Ihre kostenlose Mitgliedschaft können Sie jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Die Kündigung wird am Tag nach dem Eingang Ihrer Kündigung bei uns wirksam. Die Hinterlegungsgebühr wird Ihnen anschliessend abzüglich der entstandenen Transaktionskosten zurückerstattet. Rückerstattungen erfolgen grundsätzlich mittels der von Ihnen angewandten Zahlungsart.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass Verstösse gegen diese Nutzungsbedingungen zu einer sofortigen Kündigung oder Sperrung Ihrer Mitgliedschaft inkl. Ihres Benutzerkontos führen kann.

10. Urheberrechte

Die TarisApp und die Webseite sowie die gesamten über diese zugänglichen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und gehören, soweit nicht anders bestimmt, ausschliesslich und umfassend Taris. “TarisApp” ist eine eingetragene Marke von Taris.

Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Inhalte für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von uns untersagt.

11. Datenschutz

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist in unserer Datenschutzerklärung geregelt. Die Datenschutzerklärung ist integraler und bindender Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.

12. Mitteilungen und Änderungen der Nutzungsbedingungen

Mitteilungen an die im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder Mitteilungen, die im persönlichen Benutzerkonto angezeigt werden, gelten als rechtsgültig zugestellt.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Änderungen werden über die TarisApp oder unsere Webseite publiziert und treten mit ihrer Aufschaltung in Kraft. Änderungen werden Ihnen vorgängig mitgeteilt. Sie haben die Möglichkeit, durch Kündigung Ihrer Mitgliedschaft die Änderungen abzulehnen. Durch die Beibehaltung Ihrer Mitgliedschaft nach Inkrafttreten der geänderten Nutzungsbedingungen erklären Sie sich mit diesen automatisch einverstanden.

13. Abtretung

Taris kann das Rechtsverhältnis mit Ihnen übertragen und die Rechte aus dem Rechtsverhältnis mit Ihnen vollständig oder teilweise abtreten. Zudem kann Taris Ihre Pflichten aus diesem Rechtsverhältnis übertragen. Sie können Ihre Rechte weder ganz noch teilweise an Dritte abtreten und diese weder übertragen noch unterlizenzieren.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf diese Nutzungsbestimmungen und allfällige aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft, der Nutzung der TarisApp oder im Zusammenhang mit einem Notfalleinsatz entstehenden Streitigkeiten ist ausschliesslich schweizerisches materielles Recht anwendbar.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und Taris ist der jeweilige Sitz der Taris. Wir sind zudem berechtigt, Sie auch an Ihrem Wohnsitz rechtlich zu belangen.

15. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien werden in diesem Fall die unwirksame oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine wirksame und durchsetzbare Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt. Dasselbe gilt sinngemäss für den Fall, dass diese Nutzungsbestimmungen eine Regelungslücke enthalten sollte.

 

Stand 19. Juli 2021, Version 1.1